Art & Design

Letztes

Hanflabyrinth im Hofburggarten ein wahres Erlebnis

Löwe und Gepard im  Hanflabyrinth….

Gepard und Löwe im Hanflabyrinth im Hofburggarten

made by Gino Arte Valentini

made by Gino Arte Valentini

Löwe im Hofburggarten Hanflabyrinth

Soliman am Hofburgplatz

so nun steht Soliman der Elefant aus Papier/ Hanfmachè am Hofburgplatz

er lädt in das Hanflabyrinth in den Hofburggarten

Soliman am Hofburgplatz20170630_12192120170630_12191320170630_121903

Bild

♥ unser neues Meisterwerk „Lebensblume“

 

Einbauschrank – innen  aus Zirbenholz- aussen Gestaltung mit Papiermachè. Lebensblume in Gold. Sehr kraftvoll! Der Schrank befindet sich im Eingangsbereich, somit der erste Blick beim betreten des Hauses.

lebensblume

Lebensblume

upcycling ! Taschen ! jasmin

wunderschöne Tasche aus Hose und Stoffen

wunderschöne Tasche aus Hose und Stoffen

tasche innen

tasche innen

jasmin

! Koffermarkt in Mühlbach am Samstag 4.10. von 11-16 uhr

koffer bereit

Koffer bereit

koffermarkt

für den Koffermarkt in Mühlbach am  Samstag 4.10.2014 von 11 – 16 uhr

koffer vorbereiten

fiera Kreativ messe 2014

 

foto di giovanni melillo

Fiera Kreativ Messe 2014
Im Rahmen der Messe Kreativ 2014, die vom 19.-21. September in Bozen stattfindet, präsentiert die Sozialgenossenschaft Cuartel vier Frauen, für die kreatives Gestalten nicht nur ein Hobby, sondern eine wichtige wirtschaftliche und soziale Ressource ist: Zana Ribeiro (Olang), Giovanna Piol Gasser (Brixen), Alexa Bottamedi (Mühlbach) und Erna Valentini (Brixen). Die Künstlerinnen verlegen für das Wochenende ihr Atelier in die Messe und lassen BesucherInnen an ihrem Schaffensprozess teilhaben. Sie stricken, nähen und arbeiten mit Papiermaché und recycelten Material – und das Publikum kann zuschauen, nachfragen und mitmachen.

Kreative Personen sehen die Welt aus oft ungewöhnlichen Perspektiven, verarbeiten Erfahrungen und Erlebnisse in ihren Werken und finden unerwartete Lösungen für gesellschaftliche und persönliche Probleme. Die Geschichte von Zana Ribeiro, einer der Frauen, ist ein konkretes Beispiel dafür. Ursprünglich aus Brasilien lebt Zana seit 20 Jahren in Südtirol. Eine schwere Krankheit führte zur Amputation ihrer Beine. Um Sinn im Leben zu finden, fing Zana an, ihre „senhoritas“ herzustellen: Stoffpuppen mit langen Beinen, welche die Bewegungsfreiheit symbolisieren, die ihr genommen wurde.

Eine weitere Facette des kreativen Schaffens zeigen die Grafiken des Graphic Designers Danièl Niederkofler und die Fotoausstellung “Jugend baut Zukunft – Giovani artefici di futuro” der jungen Brixner Fotografin Daniela Capaldo. Ihre Fotos und Texte der Kulturanthropologin Johanna Mitterhofer porträtieren junge Kreative aus dem Eisack- und dem Pustertal.

Die 2014 gegründete Sozialgenossenschaft Cuartel – Headquarters for Art and Culture fördert soziale Innovation und Inklusion durch partezipative Kunst- und Kulturprojekte mit sozial-demokratischem Charakter.

Die Künstlerinnen und die Ausstellung können während der Messetage von 9.30-18.30 besucht werden.

Kreativ 2014

Kreativ 2014

 

Galerie

♥ Lilly’s : fairy angels cards

Diese Diashow benötigt JavaScript.